Aktuelles

24.12.2022

Weihnachten für alle!

Am 24. Dezember 2022 konnten wir zum ersten Mal "Weihnachten für alle" zusammen mit Menschen ohne Obdach in den Räumlichkeiten des Volkswagen Zentrum Oldenburg feiern. Wir haben uns sehr gefreut, so viele Bedürftige glücklich zu sehen, zeigt aber auch, wie groß die Not und das Leid ist. Wir dürfen die Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung nicht aus den Augen verlieren, denn die vielen Mitmenschen brauchen unsere Hilfe und Unterstützung. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Unterstützern und ehrenamtlichen Helfern. 

03.12.2022

Austausch mit Minister Olaf Lies

Am 03.12.2022 hatte unser Vorstand Ralph Butzin die Gelegenheit, sich mit dem Schirmherrn des Vereins Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung über die vergangene Arbeit auszutauschen und den Blick in die Zukunft zu richten. Die neu gegründete Schule „School in Motion“ soll im Verein ein fester Bestandteil der Sprachförderung für Kinder werden und durch das zusätzliche Sprach- und Bildungsangebot die Integration schneller möglich machen. Außerdem konnten wir die Urkunde an Minister Olaf Lies übergeben, über den Weltrekord für die meisten Essen, die innerhalb von 24 Stunden an Klinikmitarbeiter als „Dankeschön“ ausgegeben werden konnten.

26.11.2022

Ausflug zur Kletterhalle

Aufgrund der vielen positiven Auswirkungen des Kletterns auf die Entwicklung und der vielfältigen Fähigkeiten, die dadurch bei Kindern gefördert werden, waren wir mit unseren Lehrkräften und ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Kletterhalle, denn Klettern stärkt die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein. was grade unsere Kinder in der jetzigen Situation benötigen. Den eigenen Körper besser einschätzen zu können und dem Anderen beim Sichern der Seile im Team zu vertrauen stand im Vordergrund. Und natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz!

30.10.2022

Kürbisschnitzen zu Halloween

Zu Halloween haben wir zusammen mit den Kindern und Lehrern der Schule Kürbislaternen geschnitzt, um sie mit einer Kerze vor die jeweilige Haustür zu stellen. Natürlich wurde das Fruchtfleisch für eine leckere Kürbissuppe verwendet, die gemeinsam gekocht wurde, um den Tag zusammen mit den Eltern zu beenden.

28.09.2022

Besuch im Klimahaus Bremerhaven

Zusammen mit dem Verein "Kinderlachen e.V" haben wir das Klimahaus Bremerhaven mit insgesamt 80 Kindern und Erwachsenen besucht. Der Klimawandel und die Umweltverschmutzung machen an keiner Grenze halt und so war es uns wichtig, mit dieser Reise das Gefühl für den Erhalt des Lebensraums für Menschen und Tiere bei den Teilnehmenden zu wecken. Positiv erwähnenswert sei noch das harmonische Zusammentreffen von Kindern, die hier in Deutschland leben und keine großen finanziellen Möglichkeiten haben, mit Kinder aus Kriegsgebieten, die im Moment schwer ihr Leben bewältigen müssen. Für alle Kinder ein starker Impuls für gelungene Integration.

19.09.2022

Naturerlebnistag für unserer Kinder

Naturpädagogik und Umweltbildung standen heute im Vordergrund. Natur ein wenig besser verstehen und eine Beziehung zur Natur ermöglichen. Gerade für die Entwicklung von Kindern ist die Naturpädagogik von zentraler Bedeutung. Draußen sein bei Wind und Wetter, die Jahreszeiten unmittelbar erleben, Bewegung jenseits von Asphalt und Straßenpflaster spüren, Freiräume für eigene Erfahrungen, Erlebnisse, Gedanken schaffen. Erfahrungen die Kinder bereits gemacht haben und Verantwortungsgefühl für die Natur und das eigene Handeln anstoßen. Feuer machen und Essen in der freien Natur kochen. Ein wunderbarer Tag im Wald.

05.09.2022

Besuch auf dem Bauernhof

Der Ausflug auf einen Bauernhof war alle ein perfektes Abenteuer, denn die wenigsten Kinder und Erwachsenen sind schon einmal auf einem Bauernhof oder in einem Kuhstall gewesen. Leider ist vielen Kindern unbekannt, was für ein gewaltiger Aufwand für unsere tägliche Versorgung notwendig ist. Nur wenigen ist bewusst, wie viel Arbeit die Landwirte haben: Die Bauern müssen sieben Tage die Woche rund um die Uhr für ihre Tiere da sein. Vor Ort konnten die Kinder und Eltern direkt erleben, was die Landwirte und deren Familien jeden Tag leisten. Mit diesem Besuch wollten wir die Arbeit des Landwirts begleiten und zeigen, wie wertvoll Tiere sind. Streicheln, füttern oder melken – alles war möglich.

26.08.2022

Besuch im Kletterwald

Kinder zeigen uns meist intuitiv wie Hindernisse scheinbar problemlos überwunden werden können. Trotzdem kann es für einige Kinder wegen z. B. fehlendem Selbstvertrauen, zu wenig Körperspannung oder Konzentrationsproblemen sinnvoll sein, am Therapieklettern teilzunehmen. Diesen Ansatz haben wir mit in den Kletterwald genommen. 

19.07.2022

Sommerschule für Kinder und Eltern

Auch in den Sommerferien unterrichten wir mit unseren Lehrkräften die Kinder und Eltern. In kleinen Gruppen werden Sprachkenntnisse vertieft und mit praktischen Übungen sofort umgesetzt. Zusätzlich unterstützen sozial-kulturelle Angebote wie der Besuch der Kunstschule, eines Kletterwaldes oder dem Klimahaus in Bremerhaven die sprachliche Integration.

08.07.2022

Radsportclub Oldenburg

Am 19.06.2022 hat der Radsportclub Oldenburg zum RTF „Meer, Marsch, Moor“ zugunsten von Up to help e.V. eingeladen.

Auch wir haben mit einem Team von 16 Fahrern im Alter von 10 – 53 Jahren teilgenommen und möchten uns bei den Oldenburger Radfahrfreunden für super die Organisation und die herzliche Aufnahme in ihr Team bedanken!

01.06.2022

Austausch mit Politik (Stephan Weil)

Up to help e.V. ist im stetigen Austausch mit den Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung, um schnell und unkompliziert Ideen aus der Praxis einzubringen und gemeinsam wirkungsvoll den Herausforderungen gerecht zu werden.

01.06.2022

Bildung

Up to help e.V. fördert und unterstützt Kinder beim Erlernen der deutschen Sprache, um schneller im sozialen und schulischen Umfeld anzukommen. In kleinen Gruppen leisten pädagogisch ausgebildete Fachkräfte wertvolle Arbeit.

Spenden an: UP TO HELP e.V.
IBAN: DE63 2805 0100 0094 1608 92
BIC: SLZODE22XXX